Iggy Azalea bestätigt: Sie ist Single und alleinerziehend

Rapperin Iggy Azalea hat sich offenbar von ihrem Partner Playboi Carti getrennt. Bei Instagram erklärte sie jetzt: Sie erzieht Sohn Onyx allein.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Rapperin Iggy Azalea ist wieder Single.
A.PAES/Shutterstock.com Rapperin Iggy Azalea ist wieder Single.

Iggy Azalea (30, "Fancy") ist darin geübt, ihr Privatleben gekonnt unter Verschluss zu halten. Jetzt machte die australische Rapperin allerdings öffentlich: Die Liebesbeziehung zu Playboi Carti (24), dem Vater ihres Sohnes, ist Geschichte. In mehreren Instagram-Storys ließ sie ihre Fans wissen, dass sie "lieber allein" sei, denn "Menschen halten Loyalität für etwas Selbstverständliches". Deutlicher wurde sie: "Was ich letzte Nacht gemeint habe, ist, dass ich meinen Sohn allein erziehe und in keiner Beziehung bin."

Hier das Album "In My Defense" von Iggy Azalea streamen.

Zum ersten Mal zeigt sie Sohn Onyx

Ebenso überraschend wie nun die Trennung hatte Azalea im Juni dieses Jahres bekannt gegeben, dass sie Mutter eines Sohnes sei. Bilder von dem Jungen namens Onyx gab es bislang keine, die Rapperin hatte erklärt, das Leben ihres Sohnes privat halten zu wollen. Doch auch damit brach die 30-Jährige nun. Kurz nach Bekanntgabe der Trennung veröffentlichte sie bei Instagram erstmals Fotos des Kleinen. Einen Kommentar sparte sie sich und versah die beiden Schnappschüsse lediglich mit einem Engel-Emoji.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren