Idris Elba und Daniel Craig: Ein Blick geht viral

Die Gerüchte um Idris Elba als möglicher nächster Bond wollen nicht verstummen - das dürfte auch dem aktuellen Bond, Daniel Craig, nicht entgangen sein. Bei den Golden Globes haben sich die beiden Schauspieler nun einen Spaß daraus gemacht.
| (mia/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die Gerüchte, dass Idris Elba (46, "Luther") der nächste James Bond werden könnte, halten sich hartnäckig, egal wie oft Elba sie öffentlich zurückweist. Wie anstrengend das ist, hat der Schauspieler nun mit einem extrem witzigen Bild von der Verleihung der Golden Globes auf den Punkt gebracht.

"Mandela - der lange Weg zur Freiheit" mit Idris Elba in der Hauptrolle auf Amazon Prime gucken

Ein Blick sagt eben manchmal mehr als tausend Worte. Auf dem Foto sind Elba und der aktuelle Bond - Daniel Craig (50, "Spectre") - während der Gala zu sehen. Craig wirft Elba einen freundlichen, aber äußerst fokussierten Blick zu, während Elba verwirrt die Stirn runzelt, als wäre ihm die Begegnung mehr als unangenehm. Zu dem Bild, das er auf Instagram und Twitter teilte, schreibt der amtierende "Sexiest Man Alive": "Awks..." was so viel bedeutet wie "Unangenehm!".

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Natürlich ist das Ganze nur ein wohlgemeinter Scherz, den Elbas Fans auf Twitter nach nicht mal 24 Stunden mit schon fast 275.000 Likes und 43.000 Reposts feiern. Die Frage ist nur, ob der Witz die Spekulationen um die Bond-Nachfolge verstummen lassen wird...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren