Ian Somerhalders Liebesbotschaft nach der Geburt

Eigentlich wollten Nikki Reed und Ian Somerhalder nach der Geburt ihres Kindes erst einmal eine Social-Media-Pause einlegen. Doch der Schauspieler kann es nicht lassen. 
| (sas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Eigentlich wollten sich Ian Somerhalder (38, "The Vampire Diaries") und Nikki Reed (29, "Twilight") nach der Geburt ihrer ersten Tochter einen Monat lang aus der Öffentlichkeit fern halten. Keine Besucher und vor allem keine Handys - so war zumindest der Plan. In der Realität sieht das Ganze ein wenig anders aus.

Der stolze Papa konnte es wohl einfach nicht mehr zurückhalten und postete knapp eineinhalb Wochen nach der Geburt eine süße Liebesbotschaft an seine Ehefrau auf Instagram (Ian Somerhalders Film "Anomaly" gibt es hier bei Amazon).

Warum sagt er's nicht persönlich?

"Du schläfst gerade am anderen Ende des Zimmers, nachdem du die ganze Nacht eine tolle Mama warst. [...] Diese Bilder erinnern mich daran, dass du dich neun Monate lang selbst komplett zurückgestellt hast, damit unser Kleines heranwachsen kann. Du hast so viel Liebe, Schönheit und Power in unser Leben gebracht und wahrhaftig Sexyness in die Schwangerschaft. Danke, dass du in diesem Leben mein Partner bist", steht unter einer Reihe von Schwangerschafts-Fotos.

Eigentlich ziemlich romantisch. Doch noch schöner wäre es doch gewesen, wenn sich Somerhalder an die Abmachung gehalten und seiner Frau diese lieben Worte persönlich gesagt hätte.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren