"I Can See Clearly Now"-Sänger Johnny Nash mit 80 Jahren gestorben

Der US-Sänger Johnny Nash, bekannt für seinen 70er-Hit "I Can See Clearly Now", ist tot. Er verstarb im Alter von 80 Jahren am selben Tag wie Eddie Van Halen.
| (stk/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Johnny Nash feierte in den 70er Jahren große Erfolge
imago/ZUMA Press Johnny Nash feierte in den 70er Jahren große Erfolge

Neben dem Verlust von Gitarrist Eddie Van Halen (1955-2020) muss die Musikwelt noch einen weiteren Abschied ertragen. Auch der US-amerikanische Sänger John Lester Nash Jr., bekannt als Johnny Nash, ist tot. Der Interpret des Hits "I Can See Clearly Now" von 1972 starb am selben Tag wie Van Halen im Alter von 80 Jahren, wie Nashs Sohn gegenüber "CBS Los Angeles" bestätigt hat.

Die größten Hits von Johnny Nash finden Sie hier

Nash begann seine Karriere bereits in den 50er Jahren und feierte mit einem Cover des Doris-Day-Songs "A Very Special Love" einen ersten Charterfolg. Sein berühmtestes Lied "I Can See Clearly Now" stürmte 1972 auf Platz eins der Billboard-Hitliste, blieb dort für vier Wochen und verkaufte sich über eine Million Mal. Nach der Veröffentlichung des Albums "Here Again" im Jahr 1986 wurde es still um den gebürtigen Texaner.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren