Hugh Jackman: Überglücklich in Brasilien

Hugh Jackman ist auf Promotour für seinen neuen Film "Logan" in Brasilien gelandet. Die Kultur des südamerikanischen Landes scheint ihm sichtlich zu gefallen.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Hugh Jackman ist auf Promotour für seinen neuen Film "Logan" in Brasilien gelandet. Die Kultur des südamerikanischen Landes scheint ihm sichtlich zu gefallen.

Um seinen neuen Film "Logan" (Kinostart: 2. März) zu promoten, ist Hugh Jackman (48, "Wolverine: Weg des Krieges") gerade auf der ganzen Welt unterwegs. Ein Land scheint es dem Wolverine-Darsteller auf seiner Reise aber besonders angetan zu haben: Brasilien. Denn von seinem Aufenthalt in dem südamerikanischen Land postet der Schauspieler innerhalb kürzester Zeit gleich mehrere Eindrücke auf seinem Instagram-Profil.

Hier können Sie den Film "X-Men Origins: Wolverine" streamen

Besonders begeistert ist der 48-Jährige offensichtlich vom brasilianischen Karneval. In einem kurzen Instagram-Video sieht man Jackman in einem Flugzeug über Brasiliens größte Stadt São Paulo fliegen. Unten findet offenbar gerade ein Karnevalsumzug statt, denn Jackman ruft begeistert aus: "Das ist fantastisch! Fröhlichen Karneval!"

In einem zweiten Video wünscht er den Brasilianern nochmal ein frohes Karnevalsfest - dieses Mal mit einem gekühlten Drink in der Hand. "Danke São Paulo, danke Brasilien, fröhlichen Karneval! Prost!", lautet seine Botschaft in dem kurzen Clip.

Doch nicht nur die traditionellen Festlichkeiten rund um den Karneval scheinen es dem Hollywood-Star angetan zu haben. Er wirkt auch sehr begeistert von der hiesigen Ess- und Trinkkultur. Einer der ersten Instagram-Clips aus Brasilien zeigt Jackman beim Probieren seines allerersten Pingado - ein Milchkaffee nach brasilianischer Art.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren