Hugh Jackman gönnt sich was

Wer viel zu tun hat, kann sich ruhig mal etwas gönnen! Das hat sich offenbar auch Hugh Jackman (49, "X-Men: Apocalypse") gedacht und sich eine leckere Pizza genehmigt.
| (rto/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Wer viel zu tun hat, kann sich ruhig mal etwas gönnen! Das hat sich offenbar auch Hugh Jackman (49, "X-Men: Apocalypse") gedacht und sich eine leckere Pizza genehmigt.

Der Schauspieler ist seit Wochen unterwegs, um seinen neuen Film "The Greatest Showman" zu promoten. Als er am gestrigen Dienstag in Paris für die Filmpremiere des Streifens eintraf, führte ihn sein Weg zunächst in ein italienisches Restaurant, das ihm die teigig-käsige Köstlichkeit kredenzte.

Hier können Sie den Film "X-Men Origins: Wolverine" mit Hugh Jackman sehen

Dazu postete Jackman einen Schnappschuss auf seinem Instagram-Kanal und schrieb: "Bonjour, Paris!". Außerdem setzte er das Hashtag #WhatDetox? und deute damit an, dass er seinen Neujahresvorsatz, weniger Fast Food zu essen, endgültig über Bord geschmissen hat. Bereits nach der Golden-Globe-Verleihung brach der Schauspieler mit seinem Vorhaben, sich gesünder zu ernähren. Damals postete er auf Instagram ein Bild, das ihn zeigt, wie er sich genüsslich Fast Food einverleibt. Dazu setzte er das Hashtag #DetoxFail.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren