Hugh Grant: Sein Leben als Fünffach-Vater ist "chaotisch"

Hugh Grant hat fünf Kinder. Nun hat er verraten, wie chaotisch sein Alltag aussieht und was er mit Penélope Cruz auf dem Spielplatz macht.
| (nas/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Normalerweise hält sich Hollywood-Star Hugh Grant (58, "Bridget Jones") sehr bedeckt, was sein Privatleben angeht. Nun hat er auf einer Pressekonferenz in Los Angeles lustige Details über sein Leben als fünffacher Vater ausgeplaudert, wie die britische "Daily Mail" berichtet. Grant beschreibt unter anderem auch Nachmittage auf dem Londoner Spielplatz gemeinsam mit Schauspielkollegin Penélope Cruz (44), die ebenfalls ihre beiden Kinder beim Spielen beaufsichtigt.

"Notting Hill" mit einem jungen Hugh Grant gibt es hier auf Blu-ray, DVD und im Stream

"Wir unterhalten uns, während unsere Kinder versuchen, sich gegenseitig umzubringen", erzählt Grant mit seinem typischen trockenen Humor. Während Cruz einen siebenjährigen Sohn und eine fünfjährige Tochter hat, muss der Hollywood-Star gleich auf fünf Kinder aufpassen. Zwei Kinder hat Grant mit der Chinesin Tinglan Hong, drei weitere mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Anna Eberstein (39), der er im Mai 2018 das Jawort gegeben hat. Alle Kinder sind unter zehn Jahre alt, was das Leben für den Frauenschwarm durchaus chaotisch werden lässt.

Seine Kinder sind "talentfrei"

"Ich habe fünf kleine Kinder und das Leben ist das totale Chaos. Ich habe immer 'Ja' zu einem neuen Projekt gesagt, aber momentan ist der Mangel an Zeit mein Problem", erklärt Grant. Auf die Frage, ob seine Kinder in seine Fußstapfen treten wollen, hat er ebenfalls eine amüsante Antwort parat: "Ich habe mit dem Gedanken gespielt, aber glücklicherweise habe ich sie bereits in ihren Schulaufführungen gesehen und sie sind absolut talentfrei, weshalb ich nicht glaube, dass es da ein Problem geben wird."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren