Hoppala! Wenn Promis auf Biathleten machen

Pleiten, Pech und Pannen beim Star-Biathlon: Co-Moderatorin Magdalena Neuner moderierte was das Zeug hielt - die Promis packten sich reihenweise in den Schnee.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Stefan Mross tauschte Trompete gegen Gewehr und hatte den Sieg vor Augen. Doch es herrschte Chaos vor der Ziellinie. Hier die Bilder vom Star-Biathlon in Ruhpolding!
dpa/dapd/az 28 Stefan Mross tauschte Trompete gegen Gewehr und hatte den Sieg vor Augen. Doch es herrschte Chaos vor der Ziellinie. Hier die Bilder vom Star-Biathlon in Ruhpolding!
Ex-Biathletin Magdalena Neuner schlüpfte erstmals nach ihrem Karriereende in die Rolle der Moderatorin.
Rauchensteiner 28 Ex-Biathletin Magdalena Neuner schlüpfte erstmals nach ihrem Karriereende in die Rolle der Moderatorin.
An der Seite von ARD-Moderator Matthias Opdenhövel interviewte und moderierte Neuner durch die Sendung. Hier bei der Anfkunft auf dem Schneemobil in der Chiemgau Arena in Ruhpolding.
dpa 28 An der Seite von ARD-Moderator Matthias Opdenhövel interviewte und moderierte Neuner durch die Sendung. Hier bei der Anfkunft auf dem Schneemobil in der Chiemgau Arena in Ruhpolding.
Und das gab's zu sehen beim Star-Biathlon 2013: Einen äußerst wackeligen Uwe Ochsenknecht auf der Loipe.
dpa 28 Und das gab's zu sehen beim Star-Biathlon 2013: Einen äußerst wackeligen Uwe Ochsenknecht auf der Loipe.
Ein Langlauf-Ass wird Ochsenknecht auf keinen Fall mehr.
dapd 28 Ein Langlauf-Ass wird Ochsenknecht auf keinen Fall mehr.
Etwas besser machte sich Startrompeter Stefan Mross.
dapd 28 Etwas besser machte sich Startrompeter Stefan Mross.
Egal ob Trompete oder Gewehr: Stefan Mross kann damit umgehen.
dpa 28 Egal ob Trompete oder Gewehr: Stefan Mross kann damit umgehen.
Er dominierte die Gruppe der Männer von Anfang an und setzte sich bis kurz vor dem Ziel von seinen Verfolgern ab.
dapd 28 Er dominierte die Gruppe der Männer von Anfang an und setzte sich bis kurz vor dem Ziel von seinen Verfolgern ab.
Ingolf Lück hechelte hinterher.
dpa 28 Ingolf Lück hechelte hinterher.
Fühlt sich auf dem Fußballplatz mit Sicherheit wohler: Weltmeister Olaf Thon auf der Loipe.
dapd 28 Fühlt sich auf dem Fußballplatz mit Sicherheit wohler: Weltmeister Olaf Thon auf der Loipe.
Beim Schießen machte sich Thon allerdings gar nicht schlecht.
dapd 28 Beim Schießen machte sich Thon allerdings gar nicht schlecht.
Die Läufer nähern sich der Ziellinie: Was macht der denn? Mross legt sich als Führender zwei Meter vor dem Ziel in den Schnee. Der Verfolger Sven Plöger wittert seine Chance noch vor dem Ziel an dem gestürzten Mross vorbeizuziehen.
dapd 28 Die Läufer nähern sich der Ziellinie: Was macht der denn? Mross legt sich als Führender zwei Meter vor dem Ziel in den Schnee. Der Verfolger Sven Plöger wittert seine Chance noch vor dem Ziel an dem gestürzten Mross vorbeizuziehen.
Doch der Wettermoderator Plöger fädelt am gestürzten Mross ein und geht ebenfalls in die Horizontale.
dpa 28 Doch der Wettermoderator Plöger fädelt am gestürzten Mross ein und geht ebenfalls in die Horizontale.
Das ließ sich der bis dahin drittplatzierte Ingolf Lück nicht entgehen. Er schießt an den beiden Gestürzten vorbei - Platz 1 für Lück!
dapd 28 Das ließ sich der bis dahin drittplatzierte Ingolf Lück nicht entgehen. Er schießt an den beiden Gestürzten vorbei - Platz 1 für Lück!
Man kann es in seinem Gesicht sehen. Er ist überglücklich. Auch die Masskotchen im Hintergrund freuen sich.
dapd 28 Man kann es in seinem Gesicht sehen. Er ist überglücklich. Auch die Masskotchen im Hintergrund freuen sich.
Bei den Frauen erwischte Moderatorin Fernanda Brandao den besten Start.
dpa 28 Bei den Frauen erwischte Moderatorin Fernanda Brandao den besten Start.
Und es gab weiter jede Menge Stürze: Moderatorin Linda Zervakis mit dem Hosenboden im Schnee.
dapd 28 Und es gab weiter jede Menge Stürze: Moderatorin Linda Zervakis mit dem Hosenboden im Schnee.
Für Schauspielerin Eva Habermann war die kurze Abfahrt auf der Strecke zu steil. Es folgte eine innige Umarmung mit der Loipe.
dapd 28 Für Schauspielerin Eva Habermann war die kurze Abfahrt auf der Strecke zu steil. Es folgte eine innige Umarmung mit der Loipe.
Hinfallen und wieder aufstehen: Das dachte sich auch Eva Habermann.
dapd 28 Hinfallen und wieder aufstehen: Das dachte sich auch Eva Habermann.
Eine Brasilianerin im Schnee. Nein, nicht auf dem Zuckerhut, sondern in der Chiemgau Arena in Ruhpolding.
dapd 28 Eine Brasilianerin im Schnee. Nein, nicht auf dem Zuckerhut, sondern in der Chiemgau Arena in Ruhpolding.
Schauspielerin Susanne Paetzold hatte sichtlich Spaß beim Star-Biathlon.
dpa 28 Schauspielerin Susanne Paetzold hatte sichtlich Spaß beim Star-Biathlon.
Die letzten Meter: Eva Habermann zieht Olaf Thon noch über die Ziellinie.
dpa 28 Die letzten Meter: Eva Habermann zieht Olaf Thon noch über die Ziellinie.
Und es darf gejubelt werden.
dapd 28 Und es darf gejubelt werden.
Wettermoderator Sven Plögler ist im Ziel...
dpa 28 Wettermoderator Sven Plögler ist im Ziel...
...während andere noch am Schießstand sind. Hier Mountainbike-Fahrerin Sabine Spitz beim Nachladen.
dpa 28 ...während andere noch am Schießstand sind. Hier Mountainbike-Fahrerin Sabine Spitz beim Nachladen.
Irgendwann schaffte es auch der Sternekoch Nelson Müller ins Ziel. Ob's an dem Luftwiderstand der Kochmütze lag, dass er ganz hinten landete?
dpa 28 Irgendwann schaffte es auch der Sternekoch Nelson Müller ins Ziel. Ob's an dem Luftwiderstand der Kochmütze lag, dass er ganz hinten landete?
Die früheren Biathleten Peter Sendel (r-l) und Fritz Fischer, Nelson Müller, Susanne Pätzold und Sabine Spitz. Sie alle helfen mit, dass Müller es über die Ziellinie schafft.
dpa 28 Die früheren Biathleten Peter Sendel (r-l) und Fritz Fischer, Nelson Müller, Susanne Pätzold und Sabine Spitz. Sie alle helfen mit, dass Müller es über die Ziellinie schafft.
Und am Ende feiern sie alle zusammen beim Star-Biathlon 2013 in der Chiemgau Arena in Ruhpolding.
dpa 28 Und am Ende feiern sie alle zusammen beim Star-Biathlon 2013 in der Chiemgau Arena in Ruhpolding.

Man könnte sagen Pleiten, Pech und Pannen beim Star-Biathlon: Co-Moderatorin Magdalena Neuner moderierte was das Zeug hielt - und die Promis packten sich reihenweise in den Schnee.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren