Hollywood-Stars feiern sich bei Oscar-Lunch

Eine Party reicht nicht: In Los Angeles kamen am Montag die derzeit wichtigsten Hollywood-Stars zusammen, um sich beim traditionellen Oscar-Lunch auf die Verleihung am 2. März einzustimmen.
| (mih/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Leonardo DiCaprio auf dem roten Teppich vor dem Beverly Hills Hotel
Jordan Strauss/Invision/AP Leonardo DiCaprio auf dem roten Teppich vor dem Beverly Hills Hotel

Los Angeles – Drei Wochen vor der Oscar-Verleihung gab es für die nominierten Schauspieler schon mal einen exquisiten Vorgeschmack auf die wichtigste Gala des Jahres. Am Montagmittag trafen sich über 150 Preisanwärter zum traditionellen "Lunch der Oscar-Nominierten" im Beverly Hills Hotel in Los Angeles. Auf der Gästeliste standen unter anderem Cate Blanchett, Leonardo DiCaprio, Martin Scorsese, Amy Adams, Christian Bale und Sandra Bullock.

In seinem Buch "The Academy Awards" bietet Jim Piazza einen 371-seitigen, inoffiziellen Überblick zu den Oscars.

Netter Service für alle Nichtgeladenen und Daheimgebliebenen: Per Instagram informierte die Academy, was auf der Speisekarte stand und was sich im Inneren des Hotels so abspielte. Matthew McConaughey (44) kündigte etwa an, "richtig zu feiern, schließlich ist das meine erste Oscar-Nominierung". Der Schauspieler ist für seine Rolle als Aids-kranker Cowboy in "Dallas Buyers Club" für einen Goldjungen nominiert. Auch Bradley Cooper zeigte sich auf dem roten Teppich überschwänglich: "Ich darf die Sachen machen, von denen ich als Kind geträumt habe. Ich leben meinen Traum", so der Star aus "American Hustle".

DiCaprio betonte einmal mehr, für Regisseur Scorsese beinahe alles zu machen und Sandra Bullock dachte eigentlich, dass ihr Film "Gravity" ein Nischendasein führen würde. Nicht nur Schauspieler, auch Kameraleute, Maskenbildner und andere Filmcrew-Mitglieder sind traditionell zum Lunch in L.A. geladen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren