Hollywood-Star Zac Efron feuert seinen Bruder beim Boston Marathon an

Zac Efron feuert seinen Bruder beim Boston Marathon an und sorgt damit für den Spruch des Tages. 
| (mst/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"'Welchen Sinn haben alle Ziellinien, die wir im Leben überqueren, wenn da niemand ist, mit dem wir feiern können?' - Ich werde an jedem Deiner Ziele auf Dich warten, von jetzt an bis in alle Ewigkeit, Bruder!"

Zac Efron erringt mit Hugh Jackman in "The Greatest Showman" größte Erfolge im Showbusiness - die Blu-ray gibt's hier zu kaufen

Im strömenden Regen steht "Baywatch"-Hottie Zac Efron (30, "The Greatest Showman") auf der Zielgerade des Boston Marathons. Er feuert seinen Bruder Dylan (26) an, durchzuhalten und begrüßt ihn auf der Ziellinie mit offenen Armen. Der Schauspieler findet die sportliche Leistung seines Bruders so großartig, dass er dessen Zieleinlauf sogar auf Video festhält und die Sequenz seinen Facebook-Fans zeigt - samt liebevollem Kommentar.

Anzeige für den Anbieter Facebook Video über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren