Hollywood-Star Penny Marshall gestorben

Sie machte Karriere als Schauspielerin und als Regisseurin. Jetzt ist Penny Marshall im Alter von 75 Jahren in ihrer Wahlheimat Hollywood verstorben.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Die US-amerikanische Regisseurin und Filmschauspielerin Penny Marshall ist am Montag im Alter von 75 Jahren in ihrem Haus in Hollywood verstorben. Wie unter anderem das "Variety"-Magazin berichtet, starb sie an den Folgen ihrer schweren Diabetes Erkrankung.

Die gebürtige New Yorkerin war zunächst als Darstellerin in Hollywood gefragt und spielte unter anderem in der 70er-Jahre-Sitcom "Laverne & Shirley" sowie in den 90ern in dem Kino-Klassiker "Schnappt Shorty" mit. Später machte sie sich als eine der ersten großen weiblichen Hollywood-Regisseurin einen Namen. Ihr Film "Zeit des Erwachens" mit Robert De Niro (75) und Robin Williams (1951-2014) in den Hauptrollen wurde sogar für den Oscar als Bester Film nominiert.

Hier gibt es den Oscar-nominierten Film "Zeit des Erwachens" mit Robert De Niro und Robin Williams von Penny Marshall

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren