Hollywood-Bösewicht Anthony James ist tot

Über Jahrzehnte hinweg galt Anthony James als einer der berühmtesten Hollywood-Bösewichte. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 77 Jahren an Krebs gestorben.
| (dr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Anthony James (r.) mit Leslie Nielsen in der Kultkomödie "Die nackte Kanone 2  1/2 ".
Paramount Pictures Anthony James (r.) mit Leslie Nielsen in der Kultkomödie "Die nackte Kanone 2 1/2 ".

Einer der bekanntesten Bösewichte Hollywoods ist tot: Wie aus einer offiziellen Todesanzeige im Netz hervorgeht, starb der Schauspieler Anthony James am vergangenen Dienstag im Alter von 77 Jahren an einer Krebserkrankung. James spielte unter anderem in den Oscar-prämierten Filmen "In der Hitze der Nacht" (1967) und "Erbarmungslos" (1992).

Hier gibt es die Autobiografie "Acting My Face: A Memoir" von Anthony James.

Der US-Amerikaner und Sohn griechischer Einwanderer wurde vornehmlich als Film-Halunke besetzt und wirkte auch in zahlreichen bekannten TV-Serien wie "Das A-Team", "Bonanza", "Knight Rider", "Raumschiff Enterprise" oder "Eine schrecklich nette Familie" mit. 1991 zeigte er jedoch auch sein komödiantisches Talent auf der Kino-Leinwand, als er in der Kultkomödie "Die nackte Kanone 2 ½" an der Seite von Leslie Nielsen (1926-2010) zu sehen war.

Bereits Anfang der 90er-Jahre zog sich James komplett aus der Filmbranche zurück und lebte zuletzt in der Nähe von Boston als durchaus erfolgreicher Künstler, der landesweit Vernissagen abhielt. 2014 veröffentlichte er seine Autobiografie unter dem Titel "Acting My Face: A Memoir".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren