Hochzeit 2017? Barbara Becker und Freund Juan total verliebt

Sie ist eine Sportskanone durch und durch: Barbara Becker. Yoga und Pilates zählen seit vielen Jahren zu ihren großen Leidenschaften.Jetzt hat das Energiebündel, das kürzlich - kaum zu glauben ihren 50. Geburtstag feierte - auch den Wintersport für sich entdeckt. Genauer gesagt das Langlaufen! In der Olympiaregion Seefeld in Tirol gab sie in der Loipe Gas. Mit in Seefeld dabei war auch ihr jüngerer Lebensgefährte Juan (33) – beide wirkten schwer verliebt und lachten und kuschelten nonstop. Juan ist  Geschäftsmann aus den USA, den sie in Miami bei einer Vernissage kennenlernte.
| Andrea Vodermayr
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Barbara Becker beim Interview
G.Nitschke/Brauer Photos 5 Barbara Becker beim Interview
Barbara Becker beim Skifahren
G.Nitschke/Brauer Photos 5 Barbara Becker beim Skifahren
Barbara Becker in Seefeld
G.Nitschke/Brauer Photos 5 Barbara Becker in Seefeld
Barbara Becker verbrachte das Wochenende in Seefeld
G.Nitschke/Brauer Photos 5 Barbara Becker verbrachte das Wochenende in Seefeld
Barbara Becker erholt sich in der Sonne
G.Nitschke/Brauer Photos 5 Barbara Becker erholt sich in der Sonne

Sie ist eine Sportskanone durch und durch: Barbara Becker. Yoga und Pilates zählen seit vielen Jahren zu ihren großen Leidenschaften.Jetzt hat das Energiebündel, das kürzlich - kaum zu glauben ihren 50. Geburtstag feierte - auch den Wintersport für sich entdeckt. Genauer gesagt das Langlaufen! In der Olympiaregion Seefeld in Tirol gab sie in der Loipe Gas. Mit in Seefeld dabei war auch ihr jüngerer Lebensgefährte Juan (33) – beide wirkten schwer verliebt und lachten und kuschelten nonstop. Juan ist  Geschäftsmann aus den USA, den sie in Miami bei einer Vernissage kennenlernte.

Bei Barbara Becker denkt man spontan an Miami, Sonne und Yoga. Aber jetzt Seefeld, Schnee und Langlauf. Wie kam es dazu?
BARBARA BECKER: "Ich bin die letzten Jahre immer im Sommer in Seefeld gewesen. Ich liebe die Natur, den Wald und Berge - und vermisse das durchaus manchmal im sonnigen Miami. Ich bin in der Natur groß geworden und habe zum Teil auch in der Schweiz gelebt. Mein Alltag in Miami findet am Meer und unter Palmen statt. Deshalb ist das hier wie Urlaub. Und wie Nachhause kommen."

Jetzt sind Sie mit Ihrem Lebensgefährten in Seefeld. Konnten Sie ihn auch schon fürs Langlaufen begeistern?
"Er ist wie so viele Männer ein begeisterter Snowboarder. Er ist hier mehr am Arbeiten gewesen. Er bereitet sich gerade auf einen Marathon vor, den er am Sonntag in Miami mitläuft. Er ist deshalb mehr am Rennen gewesen (lacht). Das Langlaufen hat er zwar ausprobiert, aber er meinte, er hätte sich damit noch ein bisschen schwer getan da er nicht genug Zeit hatte. Er war schon fast überall in Österreich. Ich wollte ihm unbedingt diesen Bilderbuch-Ort zeigen. Er ist wie ich begeistert von den Menschen, der Natur und dem Sportangebot. We love this place!"

Welche Zukunftspläne gibt es? Zusammenziehen? Hochzeit?
"Oh Gott - Jesus! (lacht). Ich bin eine Carpe Diem-Frau, immer schon gewesen. Und immer wenn ich etwas geplant habe, dann ist es ganz anders passiert. Ich bin jemand der im Hier und im Jetzt lebt. Ich mache mir darüber keine Gedanken. Es ist gerade gut so wie es ist."

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren