Hilary Duff: Dann sind halt Dellen in den Beinen...

Jetzt ist der Kragen geplatzt: Zu einem Paparazzi-Foto kommentierte Hilary Duff bei Instagram ganz eindeutig, was sie davon hält. Sie steht zu ihren Makeln.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Jeder Mensch hat seine Makel, das weiß auch Hilary Duff (29, "Breathe In. Breathe Out."). Die junge Mama ist fit und durchtrainiert, doch perfekt ist auch sie nicht. Nun postete sie die Aufnahme eines Paparazzo auf Instagram, auf der sie von hinten im Badeanzug mit ihrem Söhnchen Luca (5) zu sehen ist - an den Beinen und am Po sind ein paar kleinere Dellen und Unebenheiten.

Hier können Sie "Popstar auf Umwegen" mit Hilary Duff streamen

Gegen alle Bodyshamer

"Ich poste dies im Namen aller jungen Mädchen, Frauen und Mütter aller Altersklassen", schrieb Duff zu dem Bild. Nach harten Dreharbeiten für die Schauspielerin und Sängerin genieße sie gerade einen Urlaub mit ihrem Sohnemann. Webseiten und Magazine würden gerne über "Promimakel" sprechen und so komme sie dem zuvor. Sie habe solche Makel, aber "mein Körper hat mir das größte Geschenk meines Lebens gegeben: Luca."

Sie werde bald 30, ihr Körper sei jedoch gesund und bringe sie überall hin, wo sie hin müsste. "Ladys, lasst uns stolz auf das sein, was wir haben und lasst uns aufhören die Zeit damit zu verschwenden, uns zu wünschen, anders, besser und ohne Makel zu sein." Das kann man nur unterschreiben!

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren