Hilaria Baldwins Kinder "sehnten sich nach einer kleinen Schwester"

Die Freude bei Familie Baldwin ist groß. Wie Mutter Hilaria jetzt verrät, war Tochter Lucia ein sehnlicher Wunsch ihrer Kinder.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hilaria und Alec Baldwin haben ein neues Familienmitglied unter ihrem Dach begrüßt.
Hilaria und Alec Baldwin haben ein neues Familienmitglied unter ihrem Dach begrüßt. © Ron Adar/Shutterstock.com

Hilaria (37) und Alec Baldwin (62, "30 Rock") zeigen sich bei Instagram überglücklich. Tochter Lucia, die laut "People"-Magazin via Leihmutter zur Welt kam, macht das Glück der Familie perfekt. Nun erklärt die Yogalehrerin über den Neuankömmling: "Die Baldwinitos haben sich so sehr danach gesehnt, eine kleine Schwester zu haben." Dieser Wunsch ging in Erfüllung.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Doch hinter dem Paar und seinen Kindern liegt eine schwere Zeit. Ende 2019 hatte Hilaria Baldwin ihr ungeborenes Kind im vierten Monat der Schwangerschaft verloren - ein Mädchen. Jetzt schreibt sie: "Es vergeht kein Tag, an dem wir nicht um unsere Tochter trauern. Als ich erfuhr, dass unser Baby gestorben war, habe ich unseren Kindern gesagt, dass ihre Schwester kommen wird, nur nicht zu diesem Zeitpunkt." Zwar könne nichts und niemand das verstorbene Mädchen ersetzen, mit Lucia und Sohn Edu, geboren im September 2020, seien jedoch "zwei wunderbare Seelen in unser Leben getreten, und wir sind dankbar, sie zu kennen".

Ihre Kinder halfen ihr über den Verlust hinweg

Offen und ehrlich gibt die 37-Jährige in ihrem jüngsten Instagram-Post zu, dass ihre Kinder "in der Zeit der großen Trauer" tapferer gewesen seien als das Paar selbst. "Und sie hielten die Hoffnung aufrecht." Söhnchen Edu, ihr "Regenbogenbaby", sei ein wahrer Segen, schreibt Hilaria Baldwin. Als Regenbogenkinder werden jene Babys bezeichnet, die nach einer Still- oder Fehlgeburt gezeugt wurden. Der Junge, dessen voller Name Eduardo Pau Lucas lautet, und Tochter María Lucía Victoria würden nun "Licht in unser Leben bringen". "Fast wie Zwillinge", schreibt die Sechsfach-Mutter, "wir lieben euch so sehr".

Alec und Hilaria Baldwin sind seit 2012 verheiratet und haben sechs gemeinsame Kinder: Carmen (geb. 2013), Rafael (geb. 2015), Leonardo (geb. 2016), Romeo (geb. 2018), Eduardo und Lucia. Aus seiner früheren Ehe mit Schauspielerin Kim Basinger (67) hat Alec Baldwin außerdem noch Tochter Ireland Baldwin (25).

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren