Herzogin Kate und Emily Blunt sehen aus wie Schwestern

Neue Fotos vom Set von "The Girl on the Train" zeigen Emily Blunt und ihren wachsenden Babybauch. Faszinierend ist aber vor allem ihre unheimlich große Ähnlichkeit mit Herzogin Kate.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

New York - Sollte das Leben von Herzogin Kate (34) wieder einmal verfilmt werden, steht nun eindeutig fest, wer ihren Part übernehmen sollte: Schauspielerin Emily Blunt (32)! Denn wie neueste Bilder vom Set ihres Thrillers "The Girl on the Train" in New York zeigen, sehen sich die beiden Britinnen unheimlich ähnlich.

"Girl on the Train" von Paula Hawkins finden Sie hier

Allein schon das lange braune Haar der Schauspielerin erinnert an die royale Schönheit. Und auch beim Make-up fiel bei Blunt die Wahl auf den für die Herzogin typischen Kajal um die Augen und die starke Betonung der Augenbrauen. Zu guter Letzt ist es aber tatsächlich auch ihr Lächeln, das die beiden zum Verwechseln ähnlich sehen lässt.

In einem nicht ganz unwesentlichen Detail unterscheiden sie sich aber deutlich: Während Emily Blunt mit dem zweiten Baby schwanger ist, hat Herzogin Kate bereits zwei Kinder zur Welt gebracht. Ihren aktuellen Babybauch versteckt die Künstlerin übrigens unter anderem hinter einem lockeren hellblauen Mantel.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren