Helene Fischer startet "atemlos" in Düsseldorf

Aufhören, wenn's am schönsten ist? Nicht Helene Fischer. Ihre "Farbenspiel"-Tournee geht in die nächste Runde. Wo sie auftritt, für welche Städt es noch Karten gibt und warum man unbedingt die offizielle Helene-Fischer-App braucht...
| (kd/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Helene Fischer
dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
picture alliance / dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
picture alliance / dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
picture alliance / dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
picture alliance / dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
picture alliance / dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
dpa 10 Helene Fischer
Helene Fischer
dpa 10 Helene Fischer

Aufhören, wenn's am schönsten ist? Nicht Helene Fischer. Die "Farbenspiel"-Tournee des Schlager-Stars geht in die nächste Runde. Wo sie auftritt, für welche Städt es noch Karten gibt und warum man unbedingt die offizielle Helene-Fischer-App braucht...

München - Auch im Jahr 2015 können die Deutschen einfach nicht genug von Helene Fischer (30, "Atemlos durch die Nacht") bekommen. Grund genug für den Schlagerstar, mit der erfolgreichen "Farbenspiel"-Tour in Verlängerung zu gehen. Das Electropop-Duo Glasperlenspiel ("Paris") begleitet Fischer dabei als Vorband.

Inklusive Zusatzshows umfasst die Konzertreise 24 Termine, der Startschuss fällt am heutigen Dienstag im ausverkauften ISS Dome in Düsseldorf. Von den deutschen Arenen abgesehen macht Fischer dabei auch Abstecher nach Belgien, Dänemark, Österreich und in die Schweiz.

Karten gibt es nur noch für die Hälfte der Konzerte. Für die Konzerte in Herning (Dänemark), Rostock, Hamburg, Basel, Nürnberg, Leipzig, Wien, Berlin und Dresden gibt es noch vereinzelt Tickets.

Kleiner Vorgeschmack gefällig? Sehen Sie auf MyVideo Helene Fischer live mit ihrem Hit "Atemlos durch die Nacht"

Über drei Stunden dauert das bombastische Spektakel jeden Abend, neben Fischer stehen 17 Musiker und 12 Tänzer auf der Bühne. Sechs Mal wechselt der Schlagerstar dabei sein Outfit. Neben dem bekannten "Farbenspiel"-Programm stellen die Vorankündigungen zur Tournee auch einige Überraschungen in Fischers Show in Aussicht.

Vor dem Konzertbesuch empfiehlt es sich, die offizielle Helene-Fischer-App herunter zu laden: Die verwandelt während des Konzerts das Handy in einen Teil der Lichtshow.

 

Die Termine der "Farbenspiel"-Tour

 

26.5. Düsseldorf (ISS Dome, ausverkauft) +++ 28.5. BE-Hasselt (Ethias Arena, ausverkauft) +++ 30.5. DK-Herning (Jyske Bank Boxen) +++ 2.6. Rostock (DKB Arena) +++ 4.6. Hamburg (Imtech Arena) +++ 5.6. Hamburg (Imtech Arena) +++ 7.6. Hannover (HDI Arena, ausverkauft) +++ 10.6. Frankfurt (Commerzbank-Arena, ausverkauft) +++ 13.6. München (Olympiastadion, ausverkauft) +++ 15.6. Köln (RheinEnergieStadion, ausverkauft) +++ 16.6. Köln (RheinEnergieStadion, ausverkauft) +++ 18.6. Stuttgart (Mercedes-Benz Arena, ausverkauft) +++ 20.6. Gelsenkirchen (Veltins-Arena, ausverkauft) +++ 21.6. Gelsenkirchen (Veltins-Arena. ausverkauft) +++ 23.6. CH-Basel (St. Jakob-Park) +++ 25.6. Nürnberg (Grundig Stadion) +++ 27.6. Leipzig (Red Bull Arena, ausverkauft) +++ 28.6. Leipzig (Red Bull Arena) +++ 30.6. AT-Wien (Ernst Happel Stadion) +++ 1.7. AT-Wien (Ernst Happel Stadion) +++ 4.7. Berlin (Olympiastadion, ausverkauft) +++ 5.7. Berlin (Olympiastadion) +++ 7.7. Dresden (Stadion) +++ 8.7. Dresden (Stadion)

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren