Heintje ist Großvater geworden

Der niederländische Hein Simons, besser bekannt als Heintje (60, "Heidschi Bumbeidschi"), ist zum ersten Mal Großvater geworden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, brachte seine Tochter Gina die kleine Romy bereits vor einigen Monaten zur Welt.
| (sal/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Der niederländische Hein Simons, besser bekannt als Heintje (60, "Heidschi Bumbeidschi"), ist zum ersten Mal Großvater geworden. Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, brachte seine Tochter Gina die kleine Romy bereits vor einigen Monaten zur Welt.

Da das Mädchen jedoch zwei Monate zu früh geboren wurde, musste es ebenso lange in der Klinik bleiben. Immerhin ist jetzt alles wieder gut, Mutter und Tochter sind beide wohlauf.

Bestellen Sie hier "Heintje - Seine großen Erfolge"

Heintje wurde im Jahre 1967 durch seinen Hit "Mama" im deutschsprachigen Raum bekannt. Damals war er noch ein Kind und bekannt für seine klare Stimme. Als er dann in den Stimmwechsel kam wurde es leiser um ihn. 1973 versuchte der Sänger dann ein Comeback, konnte sich aber nie von seinem Image als Kinderstar lösen.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren