Heino Ferch und Marie-Jeanette sind wieder Eltern geworden

Schauspieler Heino Ferch und Ehefrau Marie-Jeanette haben das dritte gemeinsame Kind bekommen. Der Junge erblickte im August das Licht der Welt.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Heino Ferch und Ehefrau Marie-Jeanette sind wieder Eltern geworden
Heino Ferch und Ehefrau Marie-Jeanette sind wieder Eltern geworden © imago/Marja

Schauspieler Heino Ferch (58, "Allmen", "Ku'damm") und seine Ehefrau, die Vielseitigkeitsreiterin und Polospielerin Marie-Jeanette Ferch (44), sind wieder Eltern geworden. "Mitte August" kam das dritte gemeinsame Kind zur Welt, wie sein Personal Publicist der Nachrichtenagentur spot on news auf Nachfrage bestätigte. Der kleine Junge heißt Karl Theodor Josef.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Marie-Jeanette und Heino Ferch sind seit 2005 verheiratet. Ihre Tochter Ava Vittoria Mercedes Ferch wurde 2008 geboren, Sohn Gustav Theo Cian Ferch im Jahr 2013. Aus einer früheren Beziehung stammt Heino Ferchs erstgeborene Tochter (geb. 2000).

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren