Hat Susan Boyle ihren ersten Freund?

Susan Boyle schwebt auf Wolke Sieben. Die 53-jährige Sängerin wurde auf einer ausverkauften US-Tour von einem Arzt angesprochen. Doch damit nicht genug ...
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die schottische Sängerin Susan Boyle posiert bei einem Promotion-Termin in New York
Amy Sussman/Invision/AP Die schottische Sängerin Susan Boyle posiert bei einem Promotion-Termin in New York

Die schottische Sängerin und Zweitplatzierte der dritten Staffel der britischen Castingshow "Britain's Got Talent", Susan Boyle ("Somewhere Over The Rainbow"), ist verliebt. Doch dem nicht genug: Ihr Auserwählter, ein US-Arzt, wäre ihr erster Freund, wie die 53-Jährige dem britischen Boulevardblatt "The Sun" verriet.

"The Winner Takes It All" von Susan Boyle - hier bei MyVideo kostenlos anhören

Der Mediziner aus Connecticut hätte sie während ihrer ausverkauften US-Tour in einem Hotel in Florida angesprochen. Die beiden seien Mittagessen gegangen und zum Abschied hätte er sie auf die Wange geküsst, so die überglückliche Boyle. Derzeit plane er, sie in Schottland zu besuchen. "Ich hoffe, er kommt", sagte sie der Zeitung. Mehr will sie über diese aufregende Begegnung aber noch nicht verraten...

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren