Hat sich Nicole Scherzinger die Brüste vergrößern lassen?

Hat sie oder hat sich nicht? Nicole Scherzinger heizt mit ihrem freizügigen Auftritt auf einer Party in Los Angeles die Gerüchteküche an. Ist ihr Dekolleté echt, oder hat da jemand nachgeholfen?
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nicole Scherzinger war der sexy Mittelpunkt auf einer Party in Los Angeles
Matt Sayles/Invision/AP Nicole Scherzinger war der sexy Mittelpunkt auf einer Party in Los Angeles

Sängerin Nicole Scherzinger (37, "Right There") sorgt für Spekulationen: Die 37-Jährige erschien bei einer Party in Los Angeles mit einem prall gefüllten Dekolleté. Praller, als man es von der sexy Ex-Freundin von Formel-1-Star Lewis Hamilton (30) gewohnt ist. Hat sich Scherzinger etwa unters Messer gelegt?

Nicole Scherzinger mit Enrique Iglesias im Duett sehen Sie hier auf MyVideo

Die ehemalige Frontfrau der Pussycat Dolls trug einen Leder-BH, aus dem ihre Brüste regelrecht herauszuquellen schienen. Dazu kombinierte die Sängerin einen schwarz-weiß gemusterten Blazer sowie eine schwarze Stoffhose.

Ob sie die neuen Rundungen wirklich einem Schönheits-Chirurgen oder doch nur dem Push-up-Effekt ihres BHs zu verdanken hat, darüber muss wohl weiter spekuliert werden.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren