Harry Styles: Vom Pech verfolgt?

Harry Styles hat sich schon wieder bei einem Konzert verletzt - diesmal betroffen: das beste Stück des Boyband-Stars.
| (ker/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Harry Styles scheint dieses Jahr kein Glück auf der Bühne zu haben
Charles Sykes/Invision/AP Harry Styles scheint dieses Jahr kein Glück auf der Bühne zu haben

Harry Styles (21, "Story Of My Life"), Sänger der Boyband One Direction, scheint auf der Bühne vom Pech verfolgt zu werden. Erst im Juli leistete er sich einen peinlichen Stolperer während einer Show. Nun jedoch verletzte sich der Teenie-Schwarm gar an seiner empfindlichsten Stelle, wie die "Daily Mail" berichtete.

Sehen Sie den Clip zu "Best Song Ever" von One Direction auf MyVideo

Ganz unschuldig daran ist der Sänger nicht. Während eines Auftritts bespritzte er seine Fans mit Wasser - was anscheinend nicht jeder lustig fand. Denn statt euphorischer Freudenschreie flog ihm eine Wasserflasche entgegen und landete direkt zwischen seinen Beinen.

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren