"Harry Potter"-Star Rupert Grint ist Vater geworden

Der britische Schauspieler Rupert Grint ist zum ersten Mal Vater geworden. Der Star aus den "Harry Potter"-Filmen hat eine Tochter bekommen.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Rupert Grint, hier auf einem Event in Brooklyn, ist Vater geworden
Sam Aronov/Shutterstock.com Rupert Grint, hier auf einem Event in Brooklyn, ist Vater geworden

So schnell kann es gehen: Erst im April gab es die Bestätigung, dass Rupert Grint (31) Vater wird. Jetzt ist das Baby da! Der Schauspieler, der am besten für seine Rolle des Ron Weasley in den Filmen der "Harry Potter"-Reihe bekannt ist, hat nun eine Tochter. Das hat ein Sprecher Grints dem US-Portal "ET Online" bestätigt. Georgia Groome (28), Schauspielerin und Freundin von Grint, habe kürzlich das Kind zur Welt gebracht.

In den "Harry Potter"-Filmen spielt Rupert Grint den Ron Weasley

Sie sind "hocherfreut"

"Rupert Grint und Georgia Groome sind hocherfreut, die Geburt ihrer kleinen Tochter zu bestätigen", erklärt der Sprecher. Weitere Details wolle man aus Rücksicht auf die Privatsphäre des Paares und des Kindes allerdings nicht verraten.

Anfang April hatte ein Sprecher dem US-Magazin "People" bestätigt, dass die beiden ein Kind erwarten. Zuvor war das Pärchen in London fotografiert worden. Auf den Bildern war damals bereits deutlich ein Babybauch zu erkennen. Das Mädchen ist das erste Kind für Grint und Groome, die angeblich bereits seit 2011 zusammen sein sollen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren