"Harry Potter"-Star Matthew Lewis hat sich verlobt

Als Neville Longbottom wurde Matthew Lewis in "Harry Potter" bekannt. Nun hat der einstige Nerd die Liebe seines Lebens gefunden und sich verlobt.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Als Neville Longbottom wurde Matthew Lewis in "Harry Potter" bekannt. Nun hat der einstige Nerd die Liebe seines Lebens gefunden und sich verlobt.

"Harry Potter"-Star Matthew Lewis (27) hat sich längst vom nerdigen Neville Longbottom zu einem Hollywood-Hottie verwandelt. Und nun ändert sich sein Leben noch mehr. Denn wie das US-Klatschportal "TMZ" berichtet, hat sich der Schauspieler verlobt. Dem Bericht zufolge stellte er seiner Freundin Angela Jones, einer Mitarbeiterin der Universal Studios in Orlando, die Frage aller Fragen im November unter dem Eiffelturm in Paris.

Bestellen Sie hier alle acht "Harry Potter"-Filme in der "Ultimate Collector's Edition"

Kennengelernt haben sich beide erst im Januar dieses Jahres bei einem "Harry Potter"-Event in den Universal Studios in Orlando. Pikant: Jones war zu diesem Zeitpunkt noch verheiratet. Die Ehe wurde erst im Juli geschieden. Für Lewis hingegen ist es die erste Hochzeit. Der heute 27-Jährige gab 2001 sein Leinwand-Debüt als Zwölfjähriger in "Harry Potter und der Stein der Weisen". Seine Rolle als Neville Longbottom spielte Lewis bis 2011 in allen sieben Fortsetzungen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren