"Harry Potter"-Star David Thewlis hat geheiratet

"Harry Potter"-Star David Thewlis und Freundin Hermine haben sich das Jawort gegeben. In einem Interview verriet der Schauspieler nun, dass sie schon seit fünf Jahren verheiratet sind.
| (nra/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
David Thewlis ist mit der Rolle des Remus Lupin aus den "Harry Potter"-Verfilmungen bekannt geworden.
David Thewlis ist mit der Rolle des Remus Lupin aus den "Harry Potter"-Verfilmungen bekannt geworden. © carrie-nelson/ImageCollect

"Harry Potter"-Schauspieler David Thewlis (58) und seine Freundin Hermine haben "Ja" gesagt. Allerdings bereits vor fünf Jahren, wie der 58-Jährige nun in einem Interview mit "The Guardian" verriet. "Ich erwähnte meine Frau beiläufig auf Instagram und plötzlich berichtete die Boulevardpresse, dass ich 'in einer geheimen Zeremonie geheiratet' hätte, als wäre ich ein Freimaurer. Ich bin seit zehn Jahren mit meiner Frau zusammen, wir haben vor fünf Jahren geheiratet", sagte der Schauspieler.

Für David Thewlis ist es die zweite Ehe

Am 16. Juli verwirrte der Schauspieler Fans und britische Medien mit einem Instagram-Post, in dem er über seine Hermine schwärmte. "Als ich Hermine zum ersten Mal traf, trug sie ein kirschrotes Kleid mit weißen Tupfen und rauchte Tabak aus einer Tonpfeife. [...] Es war Liebe auf den ersten Blick. Heutzutage raucht niemand mehr und die einzigen Ringe sind an unseren Fingern", hieß es in dem Post. Bislang hatte der Schauspieler sich nie öffentlich zu seinem Beziehungsstatus geäußert und so überraschte er Fans, indem er verkündete, dass er verheiratet sei.

Für den Schauspieler ist die Ehe mit Hermine bereits die zweite. Von 1992 bis 1994 war er mit der Schauspielerin Sara Sugarman (58) verheiratet. Von 2001 bis 2010 war Thewlis mit Anna Friel (45) zusammen, mit der 2005 er eine gemeinsame Tochter bekam.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren