Harald Glööckler führt Liste mit Plus- und Minuspunkten

Harald Glööckler hält gerne das von sich fern, was ihm nicht guttut. Deswegen führt er monatlich eine Liste mit Dingen und Menschen. Sie erhalten von ihm Plus- und Minuspunkte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Modedesigner Harald Glööckler vergibt Dingen und Menschen jeden Monat Minus- und Pluspunkte.
Christian Charisius/dpa/dpa Modedesigner Harald Glööckler vergibt Dingen und Menschen jeden Monat Minus- und Pluspunkte.

Kirchheim - Modeschöpfer Harald Glööckler (54) führt jeden Monat eine Liste mit Dingen und Menschen, die ihm guttun oder nicht - und vergibt Plus- und Minuspunkte.

"Wo oder bei wem am Ende das Minus überwiegt, das sollte ich besser aus meinem Leben entfernen", sagte Glööckler der Deutschen Presse-Agentur. Er habe gelernt, viel mehr auf sich und das, was ihm guttue, zu hören und sich nicht von anderen beeinflussen zu lassen. "Was oder wer meiner Seele nicht guttut und was ich nicht mit dem Herzen mache, muss weg und kommt für mich nicht infrage. Man kann es sowieso nicht allen recht machen."

Zum 50. Geburtstag habe er 2015 den Entschluss gefasst, künftig alles von sich fernhalten zu wollen, was ihm nicht guttue. "Überwiegend ist das mir gelungen", sagte der Designer. "Ich bin sehr konsequent in meinen Entscheidungen - und setze dies dann auch sehr zielstrebig um." Glööckler wurde in Maulbronn (Baden-Württemberg) geboren und wohnt seit einigen Jahren in Kirchheim (Rheinland-Pfalz).

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren