Handwerker verklagt Jerry Bruckheimer

Sie sind als Gast bei Filmproduzent Jerry Bruckheimer eingeladen? Dann heißt es aufpassen, dass Sie sich möglichst nicht im Haus des 69-Jährigen verletzen.
| (ks/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jerry Bruckheimer ist einer der erfolgreichsten Produzenten Hollywoods
Joel Ryan/Invision/AP Jerry Bruckheimer ist einer der erfolgreichsten Produzenten Hollywoods

Filmproduzent Jerry Bruckheimer (69) sollte die Leute warnen, bevor er sie in sein Haus einlädt. Wie das US-Promiportal "TMZ" schreibt, verletzte sich ein Handwerker beim Eintreten in sein Anwesen und verklagte nun den Produzenten der "Fluch der Karibik"-Filme.

Den Trailer zum letzten Film der Piratenreihe mit Johnny Depp - "Fluch der Karibik 4: Fremde Gezeiten" - können Sie hier auf MyVideo ansehen

Bruckheimer soll den Mann gebeten haben, durch eine Glastür einzutreten. Er habe aber nicht erwähnt, dass vor der Tür ein 60 Zentimeter tiefes Loch unter einer Metallplatte versteckt lag. Als der Handwerker auf die Platte trat, sei sie zur Seite gerutscht und er in das Loch gefallen. Es ist unklar, wie stark seine Verletzungen waren, der Geschädigte nannte sie "schwer".

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren