Halle Berry wehrt sich gegen Stalker

Ein Mann, der die Hollywood-Schauspielerin Halle Berry (44) verfolgt haben soll, ist wegen Stalkings angeklagt worden. Ein Richter hat bereits entschieden...
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Los Angeles - Ein Mann, der die Hollywood-Schauspielerin Halle Berry (44) verfolgt haben soll, ist wegen Stalkings angeklagt worden. Ein Richter in Los Angeles ordnete am Mittwoch (Ortszeit) an, dass der 27-Jährige drei Jahre lang etwa 500 Meter Abstand von der Oscar-Preisträgerin halten müsse, berichtete die "Los Angeles Times".

Der Mann nannte sich selbst "nicht schuldig". Ende Juli muss er für eine weitere Anhörung vor Gericht. Im Falle eines Schuldspruchs drohen ihm bis zu drei Jahre Haft. Der Mann war am Montag im Garten der Schauspielerin festgenommen worden. Nach Berrys Aussage war er am Wochenende bereits zweimal zu ihrem Haus vorgedrungen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren