Halle Berry: Comeback als Bond-Girl?

Halle Berry schließt eine Rückkehr als Bond-Girl nicht aus
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

"Vielleicht nicht morgen, aber wenn sie in ein paar Jahren fragen, würde ich es tun. Im Moment bin ich damit beschäftigt, Sofia zu sein."

Sehen Sie hier "James Bond - Stirb an einem anderen Tag"

17 Jahre sind vergangen seit Halle Berry (52, "Catwoman") als Bond-Girl Giacinta "Jinx" Johnson im orangefarbenen Bikini auf der Kinoleinwand glänzte. Die Schauspielerin war 2002 an der Seite von Pierce Brosnan (65) im 007-Streifen "Stirb an einem anderen Tag" zu sehen. Ein Comeback könnte sich die Oscarpreisträgerin durchaus vorstellen, wie sie der britischen "Daily Mail" verriet. "Es war eine der besten Erfahrungen meiner Karriere in dieser Familie. Ich bin gespannt auf den neuen Film." Der neue Bond-Film "Bond 25" soll im April 2020 anlaufen. Berry ist aktuell neben Keanu Reeves (54) in dem Kinostreifen "John Wick: Kapitel 3" (dt. Kinostart: 23. Mai) als John Wicks alte Freundin Sofia zu sehen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren