Gwyneth Paltrow verliert den Überblick

Gwyneth Paltrow vergisst Auftritt in "Spider-Man"-Film
| (pcl/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Schauspielerin Gwyneth Paltrow (46, "Iron Man") scheint Probleme damit zu haben, sich zu merken, in welchen Filmen des Marvel Cinematic Universe (MCU) sie schon aufgetreten ist. Sie verkörperte im MCU bekanntlich Pepper Potts, Partnerin von Tony Stark alias Iron Man (Robert Downey Jr.). Zuletzt war sie in "Avenges: Endgame" zu sehen. In einem Clip aus der Kochsendung "The Chef Show" von Marvel-Kollege Jon Favreau (52) kann sie sich aber nicht an ihren Auftritt in "Spider Man: Homecoming" erinnern.

Holen Sie sich "Avengers: Infinity War" in ihre Filmsammlung!

Als Favreau erzählt, dass die Kochsendung das erste Mal während der Dreharbeiten zu "Spider Man: Homecoming" gedreht worden sei, meint die Oscar-Gewinnerin ganz verblüfft: "'Spider-Man'? Wir waren doch gar nicht in 'Spider Man'." Daraufhin erklärt ihr Favreau die Szene, in der sie zu sehen waren. Da scheint der Groschen zu fallen, denn an die Szene erinnert sich Paltrow und erwidert: "Das war 'Spider-Man'? Oh mein Gott!"

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren