Gwen Stefani teilt erste Fotos der Trauung mit Blake Shelton

Gwen Stefani und Blake Shelton haben sich nach sechs Jahren Beziehung das Jawort gegeben. Nun teilte die Sängerin erste Aufnahmen der Trauung und ihres Hochzeitskleides auf Instagram.
| (nra/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gwen Stefani und Blake Shelton haben am 3. Juli geheiratet.
Gwen Stefani und Blake Shelton haben am 3. Juli geheiratet. © Joe Seer/Shutterstock.com

Gwen Stefani (51) und Blake Shelton (45) haben nun erste Bilder ihrer Traumhochzeit veröffentlicht. Mit ihren knapp zwölf Millionen Instagram-Followern teilte die Sängerin einige Aufnahmen der Feierlichkeiten und zeigte unter anderem ihr traumhaftes Hochzeitskleid, das von Designerin Vera Wang (72) stammt.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Stefani trug zu ihrem Traum aus Tüll Cowboyboots mit dünnen, hohen Absätzen. Wie man es von der 51-jährigen Musikerin gewohnt ist, schmückte sie ihre Lippen mit rotem Lippenstift. Ihr Schleier war mit weißen Blüten bestickt. Countrysänger Blake Shelton trug am Hochzeitstag Jeans - eben wie ein echter Cowboy.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Gwen Stefani: "Du brauchst ein Partykleid, wenn du heiratest"

Das Paar ließ es am großen Tag ordentlich krachen, wie die Aufnahmen beweisen. Bei der Wahl der Hochzeitskarosse ging das Paar aber offenbar einen unkonventionellen Weg und entschied sich für einen schlichten schwarzen Golf Buggy. Dafür ließen es sich die Sängerin und der Country-Star nicht nehmen, mit der fünfstöckigen weißen Hochzeitstorte mächtig Eindruck zu schinden. Zu einem Bild, auf dem die Ex-No-Doubt-Sängerin ihre Hochzeitsboots präsentiert, schrieb sie: "Du brauchst ein Partykleid, wenn du heiratest."

Das Paar hat sich am 3. Juni auf Blake Sheltons Ranch im US-Bundesstaat Oklahoma das Jawort gegeben. Die beiden Musiker lernten sich 2015 als Coaches bei der US-Ausgabe von "The Voice" kennen und lieben. Im Oktober 2020 stellte der Country-Star dann die Frage aller Fragen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren