Guido Maria Kretschmer hilft beim Maskennähen

Im Netz häufen sich mittlerweile die Anleitungen für Masken. Auch der Designer Guido Maria Kretschmer gibt praktisch-modische Tipps.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Seine Guido-Maske kann man sich jetzt selber nähen.
Daniel Bockwoldt/dpa/dpa Seine Guido-Maske kann man sich jetzt selber nähen.

Berlin - Hilfreiche Expertentipps in Zeiten der Pandemie: Modedesigner Guido Maria Kretschmer (54) hat eine Anleitung zum Nähen von Mund- und Nasenmasken veröffentlicht.

Schutzmaske dürfe man das ja nicht mehr nennen, sagte er. Aber es sei "eine Maske, die euch helfen wird, diese schwierige Zeit gesünder zu überstehen und auch andere zu schützen", sagte er in einem Video auf Instagram.

Kretschmer gibt darin vor allem praktische Hinweise für die Anfertigung der Masken. Haargummis und alte Kleidungsstücke reichen nach seinen Aussagen. Für das Innenfutter der Maske habe er zum Beispiel einen Jersey-Stoff genommen. "Das könnte auch ein altes T-Shirt sein, was ihr noch über habt, oder eine alte Unterhose, das ist im Grunde völlig egal", sagte der Designer.

Kretschmer ist unter anderem aus der Einkaufssendung "Shopping Queen" bekannt, die seit 2012 ausgestrahlt wird.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren