Günter Netzer lässt sich gern einkleiden

"Ich habe mir noch nie selbst etwas zum Anziehen gekauft.Da verlasse ich mich ganz auf meine Gattin", gesteht Günther Netzter.
| (avb/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

"Ich habe mir noch nie selbst etwas zum Anziehen gekauft.Da verlasse ich mich ganz auf meine Gattin", gesteht Günther Netzter.

"Ich habe mir noch nie selbst etwas zum Anziehen gekauft. Ich bin ein Mensch, der immer wusste, was er kann - aber vor allem, was er nicht kann. [...] Ich habe nicht die Gabe, schöne Sachen zu identifizieren und abzuschätzen, ob mir dieses oder jenes stehen würde. Da verlasse ich mich ganz auf meine Gattin. Was - das gebe ich zu - auch zum Teil meiner Bequemlichkeit geschuldet ist."

Die Biografie von Günter Netzer können Sie bequem bei Amazon bestellen

Fußball und Fashion passt nicht zusammen? Wenn man Ronaldo (32), David Beckham (41) und Co. sieht, glaubt man das nicht. Ganz anders ist es bei der Fußballlegende Günter Netzer (72). Im Interview mit der "Welt am Sonntag" gibt er offen zu, dass er sich von seiner Frau Elvira einkleiden lässt und beim Shoppen vor der Eingangstür wartet. "Ich kann nicht mithalten mit dem exzellenten Modegeschmack meiner Frau", erklärt er ohne Scham und erzählt über die Dienstreise zur WM 2010 in Südafrika sogar: "Von Tag eins bis Tag 28 hatte sie genau auf Zettel geschrieben, was ich zu tragen habe - welchen Anzug, welches Hemd, welche Krawatte."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren