Google Home bekommt Unterstützung für ProSieben und Maxdome

Ab sofort ist es mit Google Home möglich, Serien, Filme und Shows von ProSieben und Maxdome per Sprachkommando zu steuern.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Der Google Assistant macht Film- und Serienfans unter den Nutzern von Google Home und Google Home Mini das Leben ab sofort noch ein Stückchen leichter. Mit dem Befehl "Hey Google, spiele [Beispielname]" kommen "Die beste Show der Welt", "Galileo" und Co. nun auch per Sprachkommando auf den Fernseher.

 

Kein Fan von Google Home? Die Konkurrenz von Amazon gibt es hier

 

Einfach per Befehl vorspulen

 

Weitere Sprachbefehle ermöglichen eine bequeme Bedienung. Einfach mit dem Keyword "Ok Google" den Assistenten aktivieren und dann beispielsweise "Pause" oder "Stopp" sagen, und schon wird das Abspielen des Inhalts pausiert oder entsprechend beendet. Mit dem Kommando "Spule zu eine Stunde und zwanzig Minuten" lässt sich beispielsweise einfach an eben jene gewünschte Stelle in einem Film springen. Werden Untertitel unterstützt, können auch diese per Sprachbefehl "Untertitel an/aus" ein- sowie ausgeblendet werden.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren