Goldie Hawn beim Wiener Opernball: Was ihr Gesicht verrät!

Wie jedes Jahr fanden sich beim 61. Wiener Opernball mit Richard Lugner mehr oder weniger berühmte Promis ein. Bei Star-Gast Goldie Hawn waren allerdings schnell Ermüdungserscheinungen zu erkennen.
| spot/az/st
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Was sich Richard Lugner und Goldie Hawn wohl zu sagen hatten?!
dpa 8 Was sich Richard Lugner und Goldie Hawn wohl zu sagen hatten?!
Goldie Hawn beim 61. Wiener Opernball
dpa 8 Goldie Hawn beim 61. Wiener Opernball
Goldie Hawn in der Loge von Richard Lugner
imago/SKATA 8 Goldie Hawn in der Loge von Richard Lugner
Richard Lugner und Goldie Hawn haben bereits gespeist
dpa 8 Richard Lugner und Goldie Hawn haben bereits gespeist
Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.
Sabine Hertel 8 Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.
Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.
Sabine Hertel 8 Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.
Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.
Sabine Hertel 8 Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.
Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.
Sabine Hertel 8 Richard Lugner hatte sichtlich Spaß mit seiner diesjährigen Begleitung.

Zum 61. Wiener Opernball hat es sich Baulöwe Richard "Mörtel" Lugner (84) wieder einmal nicht nehmen lassen, mit einem waschechten Hollywood-Star über das Parkett zu stolzieren. Dass Goldie Hawn (71, "Der Tod steht ihr gut") dieser Star sein würde, war bereits im Vorfeld der Ballsaison des Wiener Faschings bekannt.

Doch als sie schließlich die Wiener Staatsoper mit Hollywood-Flair und ganz viel Charme verzauberte, lag ihr die österreichische Hauptstadt zu Füßen. Lugner scheint dieses Mal auch eine sehr unkomplizierte Dame an seiner Seite gehabt zu haben: "Wir hatten noch nie so eine entspannte Stimmung", wird er von "krone.at" zitiert.

Die Schauspielerin trug eine weiße Robe von Badgley mit silbernen Muster und sagte im ORF-Interview über die Veranstaltung: "Glückliche Menschen, die Walzer tanzen". Sie bevorzuge allerdings Tee statt Champagner, "weil mein Körper das nicht so wirklich mag". Ihre blonde Mähne trug sie auf dem Ball offen und in großen Wellen.

Doch in der Loge langweilte sich Goldie Hawn, wie die Fotos in unserer Bildergalerie verraten.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren