Gina-Lisa Lohfink: Unbekannte posten Pornos in ihrem Namen

Auf der Facebook-Seite von TV-Sternchen Gina-Lisa Lohfink wurden in ihrem Namen Pornos gepostet. Unbekannte haben den Account der 33-Jährigen gehackt und treiben Schindluder mit ihrer Seite.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit dieser Nachricht bittet das Management von Gina-Lisa Lohfink ihre Fans um Mithilfe.
Instagram/ginalisa2309 Mit dieser Nachricht bittet das Management von Gina-Lisa Lohfink ihre Fans um Mithilfe.

TV-Sternchen Gina-Lisa Lohfink ist ja eigentlich für ihre offenherzige und offensive Art bekannt und wird dafür von ihren Fans geliebt. Aber was sich gerade auf ihrer Facebook-Seite abspielt, dürfte auch der ehemaligen Dschungelbewohnerin zu viel sein. In ihrem Namen wurden Pornos gepostet.

Account gehackt: Pornos auf Gina-Lisas Facebook-Seite

Gina-Lisa soll die Schmuddelfilmchen aber nicht selbst gepostet haben, wie ihr Management via Instagram mitteilt: "Liebe Leute, vielen Dank für Eure ganzen Hinweise! Leider wurde eben die offizielle Facebook Seite von Gina-Lisa gehakt - bitte seid so lieb und meldet die Seite als gehakt bei Facebook!"

Mit dieser Nachricht bittet das Management von Gina-Lisa Lohfink ihre Fans um Mithilfe.
Mit dieser Nachricht bittet das Management von Gina-Lisa Lohfink ihre Fans um Mithilfe. © Instagram/ginalisa2309

Das Management der 33-Jährigen steht mit Facebook bereits in Kontakt und versucht, ihren Account wieder herzustellen. Wer hinter der Aktion steckt, ist bislang noch nicht bekannt.

In letzter Zeit hatte sich Gina-Lisa in den Medien etwas rar gemacht. Im November letzten Jahres war die Kult-Blondine noch bei der Nackt-Show . Im Oktober zeigte sie sich ihren Fans und Followern ziemlich verändert. Die blonde Extension-Mähne, die über die Jahre zu einem Markenzeichen geworden war, tauschte sie gegen schwarze Haare.

Lesen Sie auch: Eric Stehfest führt offene Ehe - Seine Frau liebt auch Frauen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren