Gibt Nadine Klein Bachelorette-Finalist Daniel Lott noch eine Chance?

Nach der Trennung von Alexander Hindersmann scheint Bachelorette Nadine Klein die Nähe zu ihrem Zweitplatzierten Daniel Lott zu suchen. Die beiden trafen sich zu einem Date.
| (obr/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Gibt es doch noch ein Happy End für Bachelorette Nadine Klein (32)? Die Beziehung mit ihrem TV-Auserwählten Alexander Hindersmann (30) ist zwar gescheitert, doch vielleicht klappt es ja mit dem Zweitplatzierten Daniel Lott (27)? Monate nach dem "Bachelorette"-Finale sollen sich die beiden wieder angenähert haben.

Auf Amazon Prime sehen Sie noch einmal alle Folgen von Bachelorette Jessica Paszka

"Ja, wir haben uns getroffen und wir schreiben ab und zu", bestätigte Lott jetzt dem Sender RTL. "Hintergrund war, dass wir uns seit dem Finale nie persönlich aussprechen konnten (über das), was damals so passiert ist und warum die Entscheidung so fiel. Deswegen haben wir uns ganz locker auf einen Kaffee getroffen und miteinander gequatscht."

"Sag niemals nie"

Geben sie ihrer Liebe jetzt noch einmal eine Chance? "Sag niemals nie. Aber aktuell steht das nicht im Raum", stellt Lott klar. "Ich weiß zwar, was für eine super Frau sie ist, aber natürlich sind die Gefühle erstmal abgeklungen nach dem Finale."

Klein hatte im großen "Bachelorette"-Finale Hindersmann die letzte Rose überreicht, betonte aber auch, starke Gefühle für Daniel zu haben. Nur zwei Monate nach Ausstrahlung des Finales hatten sich Klein und Hindersmann dann wieder getrennt. In einem Statement auf ihren Instagram-Profilen gaben sie ihre Trennung bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren