Gefallener Engel: Candice Swanepoel nimmt es gelassen

Candice Swanepoel stolpert auf dem Laufsteg - klar, dass dieses Missgeschick des Topmodels nicht unbeachtet bleibt. Sie zeigt sich aber relativ gelassen und präsentiert ihre aufgeschürften Knie auf Instagram.
| (thn/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Candice Swanepoel: Kleine Kratzer nach dem Sturz auf der Fashion-Show
[M]Richard Shotwell/Invision/AP/Instagram/angelcandices Candice Swanepoel: Kleine Kratzer nach dem Sturz auf der Fashion-Show

Selbst ein Topmodel ist offenbar nicht vor den Tücken unpraktischer Designer-Stilettos gefeit. Das musste "Victoria's Secret"-Engel Candice Swanepoel am Freitag bei der Givenchy-Show im Big Apple am eigene Leib erfahren: Die 26-Jährige stolperte auf dem Laufsteg und fiel zu Boden - eigentlich halb so wild. Im Internet kursiert nun dennoch das Video, welches das kleine Missgeschick im Hintergrund zeigt. Zu sehen ist aber auch: Swanepoel löste den Stolperer äußerst elegant, ließ sich aufhelfen, schritt geradewegs weiter und verbeugte sich am Ende noch einmal lächelnd.

Bei MvVideo bekommen Sie einen Blick hinter die Kulissen einer Victoria's-Secret-Show

Auf ihrem Instagram-Account zeigte sie später die Folgen ihres Sturzes: Kleine, aufgeschürfte Stellen an den Knien, noch immer die High Heels an den Füßen. "Danke, wer auch immer mir heute Abend aufgeholfen hat", schrieb sie. Ein wenig scheint der Vorfall aber dennoch an ihr zu nagen: "Kleine Kratzer aber überwiegend ein verletztes Ego", so das Topmodel.

 

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren