Gal Gadot präsentiert ihren wachsenden Babybauch

Gal Gadot erwartet ihr drittes Kind. Wie groß der Babybauch der Schauspielerin schon ist? Ein Foto im Badeanzug liefert die Antwort.
| (wag/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Gal Gadot hat bereits zwei Kinder mit Ehemann Yaron Versano.
Gal Gadot hat bereits zwei Kinder mit Ehemann Yaron Versano. © Tinseltown / Shutterstock.com

Gal Gadot (35, "Justice League") erwartet mit ihrem Ehemann, dem niederländischen Unternehmer Yaron Versano (46), Kind Nummer drei. Dass die Schauspielerin auch privat den Titel "Wonder Woman" tragen könnte, bewies sie am Ostersonntag (4. April) mit einem neuen Foto auf ihrer Instagram-Seite. Darauf zu sehen: eine konzentrierte Gadot, die im Garten auf einem Sofa arbeitet - in Badeanzug und mit Babybauch.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

"Ich arbeite... an zwei großen Projekten", schrieb die Schauspielerin zu dem Schnappschuss. Ob es sich bei ihrer Lektüre um ein neues Drehbuch handelt, womöglich gar zu einer weiteren "Wonder Woman"-Fortsetzung, lies Gadot allerdings offen.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Baby-News bei Instagram: "Es ist wieder so weit"

Dass sie und ihr Ehemann erneut Eltern werden, verriet die 35-Jährige Anfang März bei Instagram. Zu einem Familienbild, auf dem Varsano und die beiden Töchter Maya (4) und Alma (9) jeweils eine Hand auf ihren bereits gewölbten Bauch gelegt haben, schrieb Gadot: "Es ist wieder so weit." Seit 2008 ist das Paar verheiratet.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren