Gal Gadot hat mit Ryan Reynolds ein Hühnchen zu rupfen

Zoff zwischen Deadpool und Wonder Woman? Gal Gadot hat sich im Netz bei Ryan Reynolds beschwert - und ihn des Diebstahls bezichtigt. Was war passiert?
| (cam/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Verwechslungsgefahr bei den DC-Helden Wonder Woman und Deadpool? Letzterer ist im neuen Trailer zu "Deadpool 2" mit überkreuzten Armen vor der Brust zu sehen - eine Pose, mit der zuletzt Kollegin Wonder Woman zu sehen war. Das riecht nach Ärger...

 

Mehr Superhelden-Filme gibt es hier

Ein bisschen Spaß muss sein

Denn "Wonder Woman"-Darstellerin Gal Gadot (32) hat es sich nicht nehmen lassen, ihren Schauspielkollegen Ryan Reynolds (41) auf die Kopie ihrer Pose hinzuweisen. Auf Twitter scherzte sie: "Dude, du hast meinen Look gestohlen!"

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Der Deadpool-Mime nahm die lustige Anschuldigung ebenfalls mit Humor und antwortete über den Mikroblogging-Dienst: "Nachahmung ist die aufrichtigste Form des Diebstahls." Die Fortsetzung von "Deadpool" kommt am 17. Mai 2018 in die deutschen Kinos.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren