Fußball-Legende Maradona will wieder Vater werden

Einst war Diego Armando Maradona eine Legende auf dem Fußballplatz. Heute ist er nur noch ein Schatten seiner selbst, aber will nochmals Vater werden: "Ich habe die Fabrik noch nicht geschlossen."
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Diego Maradona: Der vielleicht beste Fußballer aller Zeiten möchte sich nochmal fortpflanzen.
dpa Diego Maradona: Der vielleicht beste Fußballer aller Zeiten möchte sich nochmal fortpflanzen.

Buenos Aires – In den letzten Jahren machte Maradona eher mit Drogen und Peinlichkeiten Schlagzeilen, als mit sportlichen Erfolgen. Auf YouTube hat der 57-jährige hat jetzt ein Video veröffentlicht, in dem er mit seinen Kritikern aufräumt und zeigt, was er im Leben alles erreicht hat.

Am Ende des Filmchens steht Maradona, aufgedunsen von jahrelangem Drogenmissbrauch, in T-Shirt und Shorts in seinem Pool und verkündet seine Fortpflanzungspläne:

"Ich habe vor fast 12 Jahren aufgehört, Drogen zu nehmen. […] Ich habe dieses Leben für meine Kinder und Enkelkinder gewählt. Und für die, die noch kommen werden. Denn ich 'habe die Fabrik noch nicht geschlossen'."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren