Freund von Pamela Anderson: Baby mit Fußballer Adil Rami?

Will sie mit ihrem 19 Jahre jüngeren Liebhaber noch ein gemeinsames Baby? Angeblich ließ sich die einstige Sexbombe Pamela Anderson (51) Eizellen einfrieren. Wird der französischen Star-Kicker Adil Rami (32) bald Vater?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Pamela Anderson liebt seit über einem Jahr den Fußballer Adil Rami.
BrauerPhotos Pamela Anderson liebt seit über einem Jahr den Fußballer Adil Rami.

Eine Liebe im Eiltempo!? Erst im Mai 2017 lernten sich Pamela Anderson und Adil Rami bei der Formel 1 in Monaco kennen, jetzt sollen sich beide schon verlobt haben. Gegenüber dem "National Enquirer" behauptet ein Insder, dass sich Pam noch ein Baby wünsche: "Sie hat ihre Eier schon vor Jahren einfrieren lassen, und Freunden hat sie erzählt, dass sie absolut dazu bereit sei, sich der Prozedur einer künstlichen Befruchtung zu unterziehen, um sich ihren Traum zu erfüllen."

Für Pamela Anderson wäre es das dritte Kind. Mit Rüpel-Rocker Tommy Lee (55) hat die dralle Blondine bereits zwei Söhne, Dylan (20) und Brendon (22).

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Das sind die heißesten Frauen über 50 Jahre

Pamela Anderson als zauberhafte Assistentin von Hans Klok

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren