Frederic von Anhalt über Claudia Norberg: Ich musste abhauen

RTL arrangiert ein Date zwischen Dschungelcamperin Claudia Norberg (Ex von Michael Wendler) und Frederic Prinz von Anhalt. Es funkt nicht. Der Adoptiv-Prinz steht in der Kritik, weil er kein Gentleman gewesen sei. In der AZ spricht jetzt der 76-Jährige.
| Steffen Trunk
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Ungewöhnliches Date: Frederic Prinz von Anhalt und Claudia Norberg stoßen gemeinsam an.
Frederic von Anhalt Ungewöhnliches Date: Frederic Prinz von Anhalt und Claudia Norberg stoßen gemeinsam an.

"Ich musste nach München abhauen und mich verstecken. Dieses Date schlug ein wie eine Bombe", so Frederic Prinz von Anhalt, als die AZ am Montagmorgen bei ihm anrief. "Mir ist das peinlich, weil die Frau so unangenehm war." Was ist da vorgefallen?

Date: Claudia Norberg und Frederic von Anhalt treffen sich

Nach der dramatischen Trennung von Claudia Norberg und Michael Wendler wollte Frederic von Anhalt der 49-Jährigen auf die Beine helfen. Auf Schloss Bensberg kam es am Wochenende zum ersten Treffen zwischen den beiden – medienwirksam mit RTL-Team. Doch gefunkt hat es beim Blind-Date nicht. Dem Adoptiv-Prinzen fliegt das Treffen jetzt um die Ohren: Er habe die royale Etikette nicht eingehalten, sie unfreundlich gewesen, habe sogar ihren Namen und Alter vergessen.

Keine Liebe, kein Prinz

In der AZ stellt der 76-Jährige jetzt klar, warum er der Wendler-Ex nicht mit Charme begegnet und sie nicht mit Komplimenten überhäuft hat: "Claudia war im Dschungelcamp, hat sich im Dreck gewälzt und Mücken gefressen. Da muss ich ja die Gummihandschuhe auspacken. Sie ist keine Lady, hat immer nur gegessen und war mit Make-up zugeschmiert. Sowas brauch ich nicht. Ich hatte die schönsten Frauen der Welt."

Was sagt Claudia Norberg? Lieber nichts mehr. Sie will ihr persönliches Horror-Date wohl ganz schnell wieder vergessen. "Es ist irgendwie ganz anders gekommen. Es ist nicht langweilig gewesen", grinst sie abschließend in die RTL-Kamera. Und auch der Witwer von Zsa Zsa Gabor ist froh, wieder allein nach Los Angeles reisen zu können.

Dschungelcamp 2020: Diese Gagen kassieren die Promi-Kandidaten

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren