Fest bei den Royals: Baby Archie wird am Samstag getauft

Vor den Augen der Welt haben Harry und Meghan geheiratet. Die Taufe von Archie Harrison Mountbatten-Windsor soll dagegen sehr privat gehalten werden.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Prinz Harry und Herzogin Meghan werden im kleinen Kreis Söhnchen Archie taufen lassen.
Peter Nicholls/PA Wire/dpa Prinz Harry und Herzogin Meghan werden im kleinen Kreis Söhnchen Archie taufen lassen.

London - Der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan, der kleine Archie, wird am kommenden Samstag in einer Kirche auf Schloss Windsor getauft. Das bestätigte eine Sprecherin des Buckingham-Palastes der Deutschen Presse-Agentur.

Die Zeremonie soll im kleinen Kreis stattfinden, berichtete die Nachrichtenagentur PA. Fotos sollen den Angaben zufolge am Tag nach der Taufe veröffentlicht werden, auch auf dem Instagram-Account von Harry (34) und Meghan (37).

Die kleine Familie lebt seit einigen Wochen im Frogmore Cottage auf dem Gelände von Schloss Windsor. Damit sind die jungen Royals quasi Nachbarn von Königin englische Queen

Archie Harrison Mountbatten-Windsor wird bei seiner Taufe zwei Monate alt sein. Einen königlichen Titel trägt er nicht. Der jüngste Spross der britischen Königsfamilie war am 6. Mai auf die Welt gekommen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren