Felicitas Woll und Benjamin Piwko senden sich Herzchen und süße Worte

Felicitas Woll und Benjamin Piwko überraschen mit vielen roten Herzchen und süßen Worten auf Instagram und die Kollegen gratulieren.
| (ili/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Felicitas Woll und Benjamin Piwko senden sich viele Herzchen und süße Worte auf Instagram.
Felicitas Woll und Benjamin Piwko senden sich viele Herzchen und süße Worte auf Instagram. © [M] IMAGO / Eventpress / IMAGO / Stephan Wallocha

Schauspielerin Felicitas Woll (41, "Berlin, Berlin") und der Kampfkunstmeister und ehemalige "Let's Dance"-Star (2019) Benjamin Piwko (41) überraschen auf ihrem Instagram-Account mit vielen roten Herzchen und zuckersüßen Worten.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Los ging es mit ihrem eher philosophischen Post über Freude: "Grund zur Freude. Freude ist der Gemütszustand oder die primäre Emotion, die als Reaktion auf eine angenehme Situation oder die Erinnerung an eine solche entsteht. Je nach Intensität äußert sie sich als Lächeln, Lachen, Freudenschrei oder in einem Handeln", schreibt sie zu einem Schwarz-Weiß-Foto von sich mit strahlendem Lachen. Benjamin Piwko kommentiert das Foto dann wesentlich eindeutiger mit "Bin glücklich mit dir" und einem roten Herz. Woraufhin sie ebenfalls unmissverständlich antwortet: "@benjamin_piwko und ich so sehr mit dir" - nebst rotem Herzchen.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Unter Felicitas Wolls Followern sind auch viele Kollegen und denen "gefällt" der Post, wie die Schauspielerinnen Anja Kling (51), Anna Maria Mühe (35), Stephanie Stumph (36) und viele mehr zeigen. Moderatorin Nova Meierhenrich (47) postet unter dem digitalen Dialog zwischen Woll und Piwko außerdem drei Emojis mit Herzchen-Augen.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren