Fans gratulieren verstorbener Naya Rivera zum Geburtstag

Naya Rivera wäre am 12. Januar 34 Jahre alt geworden. Ihre Fans gratulieren der im Sommer 2020 verstorbenen US-Schauspielerin auf Instagram.
| (wue/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Naya Rivera wurde nur 33 Jahre alt.
Naya Rivera wurde nur 33 Jahre alt. © lev radin/Shutterstock.com

Die im Juli des vergangenen Jahres bei einem tragischen Bootsunfall ums Leben gekommene Schauspielerin Naya Rivera (1987-2020, "Glee") wäre am 12. Januar 34 Jahre alt geworden. Mit zahlreichen Glückwünschen gedenken ihre Fans auf Instagram nun der Verstorbenen.

Anzeige für den Anbieter glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Neue Kommentare unter letztem Bild

In den Kommentaren zu dem letzten von ihr geteilten Bild, das sie mit ihrem Sohn Josey (5) zeigt, melden sich zahlreiche Follower zu Wort. "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, kleiner Engel. Ich vermisse dich so sehr", schreibt ein Nutzer und eine andere Userin bestätigt: "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Naya. Wir lieben und vermissen dich." Der Beitrag hat aktuell mehr als 2,3 Millionen Likes.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Naya Rivera hatte Anfang Juli 2020 ein Boot gemietet, um mit ihrem Sohn einen Ausflug auf dem Piru-See im kalifornischen Ventura County zu machen. Der Junge wurde später schlafend auf dem Boot gefunden. Wenige Tage später wurde Riveras Leiche von Tauchern entdeckt. Die Behörden bestätigten, dass die Schauspielerin ertrunken sei.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren