Fan bricht durch Bühnen-Security: War Beyoncé beim Konzert in Atlanta in Gefahr?

Ein Video zeigt, wie gefährlich nahe ein irrer Fan Superstar Beyoncé und Gatte Jay-Z kamen. War er ein Angreifer oder nur ein harmloser Fan, der seinem Idol ganz nahe sein wollte? Dies gilt jetzt dringend von den Sicherheitskräften zu klären, damit solch ein dramatischer Vorfall nicht wieder passieren wird.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Schreckmoment, der schlimm hätte enden können: Fan sorgt bei Konzert von Beyoncé und Jay-Z für Aufregung.
dpa Schreckmoment, der schlimm hätte enden können: Fan sorgt bei Konzert von Beyoncé und Jay-Z für Aufregung.

Bei einem Konzert der Popsängerin Beyoncé (36) und ihres Ehemanns Jay-Z (48) in Atlanta hat ein Fan für kleinere Tumulte auf der Bühne gesorgt. Wie Videos auf Instagram zeigen, ging der Mann im weißen T-Shirt und kurzer Hose die Treppen zur Bühne hinauf, als die beiden Musiker diese gerade verlassen hatten. Mehrere Tänzer versuchten daraufhin, den Fan daran zu hindern, den Backstage-Bereich zu betreten.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"Danke an alle Fans, dass ihr so besorgt seid. Den beiden geht es gut, und sie freuen sich auf die morgige Show", schrieb Beyoncés Sprecherin am Sonntag (Ortszeit) auf Instagram. Das Promi-Paar selbst äußerte sich bislang nicht zu dem Vorfall.

Die US-Sängerin ("Formation") und der Rapper ("Holy Grail") sind seit Wochen mit ihrem gemeinsamen Album "Everything Is Love" auf Welttournee. Diese führte das Paar im Sommer auch für einige Konzerte nach Deutschland.

Versext und total schrill: Geht's hier noch um Musik?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren