Familie steht nicht zu Rob Kardashian

Was Rob Kardashian bei seiner letzten Aktion durch den Kopf gegangen ist, das ist noch ein Rätsel. Was aber feststeht: Über ihn wird derzeit nicht gut geredet und Caitlyn Jenner sprach es laut "Page Six" in einer Fernsehsendung jetzt auch laut aus.
| (mak/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Was Rob Kardashian (30) bei seiner letzten Aktion durch den Kopf gegangen ist, das ist noch ein Rätsel. Was aber feststeht: Über ihn wird derzeit nicht gut geredet und Caitlyn Jenner (67) sprach es laut "Page Six" in einer Fernsehsendung jetzt auch laut aus: "Rob ist dumm, dass er das gemacht hat."

Anfang des Monats postete der Bruder von Kim Kardashian (36) auf Instagram Nackt-Fotos und vermeintliche Bilder von den Geschlechtsteilen seiner Ex Blac Chyna (29), weil das Model angeblich mit einem anderen Mann geschlafen haben soll. Ihm könnte nun Gefängnis und eine Geldstrafe drohen - und er kann offenbar nicht einmal auf familiäre Unterstützung hoffen! Caitlyn Jenner, ehemals Bruce Jenner, war von 1991 bis 2015 mit Robs Mutter Kris Jenner (61) verheiratet.

Mehr über das Leben der Kardashians erfahren Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren