Familie Jackson bedankt sich bei den Fans für die Anteilnahme

Die berühmte Familie Jackson trauert um ihr Oberhaupt Joe Jackson. Nun haben seine Kinder in einer persönlichen Erklärung der Öffentlichkeit für die Anteilnahme gedankt.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Joe Jackson (1928 - 2018) hinterlässt nach seinem Tod einen trauernden Familien-Clan. Der Vater des "King of Pop" starb am Mittwoch in einem Krankenhaus in Las Vegas. Nun haben sich seine Kinder Janet (52), Jackie (67), Jermaine (63), Marlon (61) und Tito Jackson (64) stellvertretend für die ganze Familie mit einem Statement zum Tod ihres Vaters geäußert.

Michael Jacksons Biografie "Moonwalk" gibt es hier zu kaufen

"Wir trauern um den Verlust unseres Vaters und feiern das Leben eines Mannes, der so viel geopfert hat, um uns das Leben und den Erfolg zu ermöglichen, den wir heute haben", zitiert unter anderem "Page Six" aus dem Pressestatement. Außerdem bedankten sie sich dem Bericht zufolge in der gemeinsamen Erklärung bei den Fans und der Öffentlichkeit für die Achtung der familiären Privatsphäre.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren