Fahren Cameron Diaz und Benji Madden bald in den Hafen der Ehe ein?

Wer hätte das gedacht? Die Beziehung von Cameron Diaz und ihrem neuen Freund Benji Madden entwickelt sich scheinbar prächtig. Sogar von Hochzeit soll schon die Rede sein.
| (hom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Los Angeles - Sie sind vielleicht ein ungewöhnliches Paar - aber sie scheinen sich wirklich zu lieben. Hollywood-Star Cameron Diaz (41, "Die Schadenfreundinnen") und der Good-Charlotte-Backgroundsänger Benji Madden (35) sind seit Mai ein Paar. Niemand hätte wohl gedacht, dass die Schauspielerin und der Musiker tatsächlich eine ernsthafte Beziehung aufbauen würden. Doch laut dem "People"-Magazin könnte nun alles ganz schnell gehen. Denn ein Insider hat verraten: "Es ist noch früh, aber sie haben über das Heiraten gesprochen."

Cameron Diaz spielt im Kult-Streifen "Very Bad Things" mit. Diesen und 13.000 andere Filme gib es bei Amazon Prime Instant Video. Gleich hier zum 30-Tage-Test anmelden - gratis!

Wenn die beiden gemeinsam in ihrem Wohnort Los Angeles sind, seien sie kaum voneinander zu trennen. "Benji verbringt so viel Zeit bei Cameron, dass man meinen könnte, er wohne bei ihr", sagt eine andere nicht namentlich genannte Quelle. "Sie sehen zusammen glücklich aus. Cameron sah seit Jahren nicht mehr so glücklich aus."

Vergangene Woche hatte das Pärchen bei einem Boots-Trip entlang der französischen und italienischen Küste die Seele baumeln lassen. Aber nicht nur der gemeinsame Urlaub ist ein Indiz für die Ernsthaftigkeit ihrer Beziehung. Kürzlich soll Madden sogar extra nach Florida gereist sein, um dort Diaz' Familie kennenzulernen. "Es schien Cameron wichtig zu sein, dass Benji ihre Familie trifft. Und sie sah sehr stolz aus, als sie ihn allen vorstellte", verriet ein Augenzeuge. "Sie waren sehr süß zueinander, küssten sich ständig und flirteten."

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren